IT EN DE

MOLKEREI BIZ - Käseveredelung

Die Molkerei bietet nur Käse bewährter Qualität und gesicherter Herkunft, um die Anforderungen des Marktes und der Verbraucher zu erfüllen, die immer mehr Wert auf Geschmack, Naturreinheit, organoleptische Eigenschaften und Lebensmittelsicherheit des Produkts legen. Das Unternehmen Biz Giampietro veredelt Käse nach alter Familientradition: hierzu zählen vor allem die Käsesorten ASMONTE, MONTASIO DOP, PASTI VECCHIO, Latteria S. Andrea. Die Veredelung erfolgt im Werk in Chiarano (TV), wo auch der Großhandel und der Detailverkauf des Käses betrieben werden.

Il contenuto di questa pagina richiede una nuova versione di Adobe Flash Player.

Scarica Adobe Flash Player


DIE KÄSEVEREDELUNG

Die Veredelung unserer Käsesorten (Montasio, Latteria S. Andrea, Piave, Pasti Vecchio, Asmonte) erfolgt im Gebäude der Molkerei Biz in Chiarano (Treviso) in warmen und trockenen Räumen.
In den gleichen Räumen nahm die Molkerei zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts ihre Tätigkeit auf. Der Fußboden der Räume liegt im Erdgeschoss: die Lagerräume haben eine exakte Höhe und das Gebäude liegt teilweise den ganzen Tag über im Schatten von Bäumen.
Im Laufe der Zeit wurde es erweitert und wurden die Lagerräume erneuert: mit Belüftung, sowie Änderungen, die an Wänden, Putz, Decken und Fußböden vorgenommen wurden.

Dank der Umgebung, der Luft und der Erfahrung im Bereich der hohen Kunst der Käseveredelung entsteht ein Käse mit einzigartigem Geschmack und Aroma. Die Käseveredelung erfolgt praktisch nur von Hand und genau darin liegt der Unterschied zu anderen Produkten.
Die Molkerei Biz ist ein Familienbetrieb und der heutige Reifeprozess des Käses beruht auf einem 80 Jahre alten Handwerk, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde: Lagerzeiten, Temperatur und Luftumwälzung, Handhabung der Laibe, Sicht- und Tastprüfung, sowie organoleptische Prüfung des reifenden Käses.
Chiarano liegt im Herzen der venetischen padanischen Ebene, ca. 30 km vom Meer und von den Voralpen des Cansiglio entfernt. Ein Land der Villen, in dem die vornehme venezianische Gesellschaft vorzugsweise den Sommer verbrachte. Durch das Klima und vor allem die Eigenschaften der Luft ist es ein idealer Ort für die Veredelung von Käsesorten, die aus gekochter Milch hergestellt werden, da ihnen mehr Geschmack, Konsistenz, eine ausgeprägtere Farbe und pikante Noten verliehen werden.